Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Antrag auf Ausstellung einer Mitarbeiterparkkarte

Liebe Mitarbeiter,

ab sofort können Sie eine Mitarbeiterparkkarte beantragen.

Um Beachtung folgender Vorgaben wird gebeten:

 

  • Alle Mitarbeiter des KUM, die in der Personalabteilung einen gültigen Arbeitsvertrag haben, sind berechtigt eine Mitarbeiterparkkarte zu erhalten.Ein Anspruch auf einen Parkplatz besteht nicht.

 

  • Die Mitarbeiterparkkarte darf nicht an andere Mitarbeiter bzw. Dritte übertragen werden

 

  • Beim Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis ist die Mitarbeiterparkkarte im Servicebüro Parkraummanagement unaufgefordert zurück zu geben.

 

  • Die Mitarbeiterparkkarte wird nach Ausscheiden aus dem Dienstverhältnis automatisch gesperrt.

 

  • Das nicht verbrauchte Guthaben wird bei Rückgabe der Mitarbeiterparkkarte zurückerstattet.

 

  • Der Verlust/Diebstahl/Beschädigung der Mitarbeiterparkkarte ist unverzüglich in der ausgebenden Stelle (Servicebüro Parkraummanagement) anzuzeigen. Die Mitarbeiterparkkarte wird gesperrt und eine neue Karte kann ausgegeben werden. Das noch vorhandene Guthaben wird auf eine neue Karte übertragen. Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von 15,00 Euro fällig.

 

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
An welchem Standort sind Sie überwiegend beschäftigt?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Persönliche Daten:
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Zuordnung
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Personalnummer (finden Sie auf Ihrer Bezügemitteilung des Landesamt für Finanzen München oder Landshut.)
Bitte nur die letzen acht Ziffern angeben. In der Regel beginnt die Nummer mit einer 9 oder mit einer 4.
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Organisationseinheit (Klinik,Institut,Abteilung etc.)
(Dies ist eine Pflichtfrage.)

E-Mail Adresse

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Telefonnummer (dienstl.)

Bitte geben Sie nur ihre Durchwahl an!

089 4400 - xxxxx

Befreiung von Parkgebühren wegen Schwerbehinderung mit den Merkkennzeichen "aG","Bl","H" im Schwerbehindertenausweis/Internationaler Parkausweis (hellblau).

Falls ja, bei Abholung bitte Nachweis über Schwerbehinderung erbringen.

(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Ist Ihr Arbeitsvertrag befristet?
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Ende der Vertragslaufzeit?
Datums- / Uhrzeitauswahl öffnen
(Dies ist eine Pflichtfrage.)
Datenschutzhinweis

Impressum und Datenschutz