0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Umfrage "Heiße Tage und Corona - Arbeits- Schutz in der Pflege"

 

 

Worum geht es (Inhaltsverzeichnis)

 

Die Umfrage – Wer sind wir und was wir machen

Wir schützen Ihre persönlichen Daten

Der Fragebogen

 

 

 

 

 

Die Umfrage – Wer sind wir und was wir machen

 

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

 

Wir sind ein Team vom Universitäts-Klinikum München und führen eine Umfrage zum Thema „Arbeiten mit Schutzkleidung 

– Strategien für Pflegekräfte während der Sommerhitze“ durch. Wir möchten herausfinden, wie Sie mit Ihrer Schutzkleidung auch an heißen Tagen gut arbeiten können.

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Frau Yvette Jegodka. Sie ist selbst Gesundheits- und Krankenpflegerin. Außerdem studiert Frau Jegodka das Fach Gesundheits-Wissenschaften. Diese Umfrage ist Teil ihrer Abschluss-Arbeit.

 

Die Umfrage hat zwei Ziele: 

  • Wir wollen untersuchen, wie anstrengend die Arbeit von Pflegekräften ist und ob sich das auf die Gesundheit von Pflegekräften auswirkt.
  • Wir wollen eine Lösung finden, wie man Pflegekräfte besser schützen kann

 

Bitte unterstützen Sie diese Studie und füllen Sie den Fragebogen aus. 

Die Beantwortung dauert ungefähr 20 Minuten.

Wichtig ist Ihre persönliche Meinung. Bitte beantworten Sie die Fragen spontan und vertrauen Sie Ihrem Gefühl.

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie gerne eine E-Mail an Frau Jegodka: Yvette.Jegodka@med.uni-muenchen.de

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 


Hinweis: Wir schützen Ihre persönlichen Daten 

 

Im Fragebogen geht es nur um Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung. Persönliche Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum sind unwichtig. Wir brauchen diese persönlichen Daten nicht

Die Umfrage ist anonym.

Wir wissen nicht, wer wann von welchem Ort die Fragen beantwortet hat.